Über uns

 

Die Firma Fiwi Hűt Kft. wurde am 25.08.1994 gegründet und  kaufte  in Tata ein altes Kühlhaus mit veralteter Technologie. Nach den notwendigen Investitionen waren wir schon im Herbst desselben  Jahres im Besitz der  Exportgenehmigung (HU-91). Die  Firma begann  mit dem Aufkauf von erlegtem Hochwild (Hirsch, Wildschwein, Reh und Muffel) in der Decke, sowie auch mit dem Export in die  EU – Staaten.

Trotz sehr starker Konkurrenz konnte Fiwi-Hüt Kft. den Ankauf von anfänglichen 200t. Wild im ersten Jahr, auf mehr als 1.000t. im Jahre 2004, und über 2.000t.im Jahre 2012  steigern.

Die anfängliche Haupttätigkeit der Firma, Ankauf und Export des Wildbrets, hat sich im Jahre 1998 mit der weiteren Verarbeitung erweitert. Die so verarbeiteten Mengen wuchsen jährlich und die Produkte von Fiwi-Hüt Kft. erschienen allmählich in vielen Ländern Europas.

Im Jahre 2013 wurde in der Industriezone von Tata ein moderner Betrieb gebaut der heute mit der Exportgenehmigung (HU-1163) funktioniert.

Der neue Betrieb ist einer der modernsten Verarbeitungsbetriebe in Europa, welcher mit seiner äusseren Ausstattung, den Einrichtungen und Ausrüstungen, den strengsten fachlichen- und behördlichen Vorschriften entspricht. Die Verarbeitung- und Etikettierung wird in erster Linie nach Wunsch des Käufers gestaltet: Produkte mit oder ohne Knochen, vakuumiert, frisch oder gefroren, im Beutel, mit dem Emblem von Fiwi-Hüt.Kft.

Das HACCP System  und unsere Fachmetzger garantieren für beste Qualität.

95% unserer Produkte verkaufen wir auf den Märkten von 10 EU-Ländern, und seit vielen Jahren exportieren wir auch nach Moskau.

Wir freuen uns ,Sie bald als unseren zufriedenen Kunden begrüssen zu dürfen.